Keine Frauen da?

  • Hallöchen!

    Sind denn hier keine Frauen mit denen mal so "unter sich" quatschen kann? :D

    Würde mich über ein Bekanntschaften, Hilfestellungen etc sehr freuen.

    Liebe Grüsse

  • Natürlich sind hier Frauen!!!

    Ich weiss nur nicht, welche Themen wirklich reine Frauenthemen sind :?:
    Ich finde die meisten kann man in den anderen Foren unterbringen.
    Hast du vielleicht ein paar Tipps/Fragen??

    Viele Grüße

  • hallöchen ihr zwei :)

    ich dachte man könnte sich ja einfach mal bißchen kennenlernen und gedanken austauschen.

    Ich bin jetzt ganz neu in den Betriebsrat gewählt worden. Gleichzeitig bin ich noch Vorsitzende für den KBR und Leiterin einer Arbeitsgruppe.
    Die Arbeit finde ich richtig klasse und hoffe, dass es so bleibt :)

    Wie lange seit ihr schon dabei? Was macht ihr im BR?
    Gruss

  • Hallo,

    ich bin jetzt 8 Jahre im BR. Ich war drei Jahre stv. Vorsitzende und bin jetzt 1 Jahr Vorsitzende (gerade auch neu gewählt). Ausserdem bin ich im GBR und im Europäischem BR. Ich vertrete ca. 750 Mitarbeiter, die Hälfte davon im Außendienst. Deswegen bin ich auch ganztägig Freigestellt.

    Im großen und ganzen macht mir die Arbeit auch Spaß. Man darf nur gewisse Dinge nicht "persönlich" nehmen und nicht an sich ran lassen. Ansonsten macht man sich kaputt. Das musste ich das erste Jahr erst einmal lernen.

    Was mir am meisten gefällt ist, das es einem nie langweilig wird..

    Man wird immer wieder mit neuem konfrontiert.

    Wie sieht es denn so bei euch aus??

    Viele Grüße

  • Hallo ihr zwei,

    ich bin seit 7 Jahren Betriebsrätin, seit der letzten Wahl freigestellt, stellv. Sprecherin des Sozialausschusses, stellv. Sprecherin des Personalausschusses und Mitglied im Betriebs-, Daten/Sicherheits- und Entgeltausschuß.
    Wir sind 19 BR´s (5 freigestellt) an unserem Standort mit mehr als 2.000 MA. Einen GBR und KBR haben wir auch, nur noch keinen EBR.

    Die Arbeit macht mir an sich Spaß, ist sehr abwechslungsreich und interessant. :D
    Na ja, auf manche Konfrontationen könnte ich gut und gerne verzichten...

    Soviel zu mir. Ich feue mich, euch beiden jetzt etwas näher kennengelernt zu haben.
    Kommt ihr auch zu dem geplantem Treffen der ifb-Forumsteilnehmer am 28./29.09., wenn es statt findet? Dann könnten wir uns dort persönlich kennen lernen :D
    Oder gibt es Seminare, die ihr in ein paar Monaten besucht?


    LG,
    Chrissie

  • Hallo zusammen,

    eigentlich wollte ich mich der Meinung derjenigen anschließen, die sagen, die meisten Themen kann ich in den anderen Rubriken diskutieren. Es gibt wenige spezielle Frauenthemen. Daher die geringe Beteiligung in der Rubrik Betriebsrätinnen.

    "Uneigentlich" überlege ich, wenn ich mir die aktuellen Hahnenkämpfe in den anderen Rubriken so anschaue, ob ein Forum für Frauen nicht doch etwas für sich hat.

    Grüße, Tjorven

  • Hallo Zusammen, ich bin auf dieses Forum gestoßen und finde es gut, das auch Frauen "nur mal unter sich" sind. Ich bin seit Mai BR - Vorsitzende, als Vorsitzende Neuling, ansonsten schon lange BR - M :wink: itglied. Ich werde dieses Forum sicher öfter in Anspruch nehmen. Also - auf gute Zusammenarbeit!

  • Hallo Mädels!!
    Hier ist noch eine Betriebsrätin !!
    Bin seit 8 Jahren im BR und sein 6 Jahren BRV.
    Muss mich leider Eurer Meinung anschließen und sagen, dass es im "Männerforum" z.Zt. ganz schön rundgeht ! Ich wußte gar nicht dass Männer solche Zicken sein können :P
    Vielleicht sollten wir diese Forum doch öfters nutzen und aufbauen 8) - also ich wäre dabei.

    Viele Grüße

    Natascha

  • Moin Moin aus dem Norden,

    da ich auch BR und stellvertretende Vorsitzende bin, will ich mich mal dem *Mädelsclub* :D:D:D anschliessend.

    Zur mir...Frau noch 44 , seid 3 Jahren im BR, unter sehr schwierigen Bedingungen gleich stellvertretende geworden. Kommunikationsunternehmen, 970 Mitarbeiter. Auf dem Weg zur Mediatiorin, Suchtberaterin und naja..auch noch ganz normale Arbeitnehmerin.

    Ich würde mich auch über nette Kontakte und Austausch freuen.

    sonnige Grüsse sendet Anike

  • Mahlzeit :)

    möchte mich hier als junges Kücken auch mal anschliessen... :P

    Bin noch 25 Jahre alt, im 5. Jahr jetzt BR-Mitglied, war davor 2x JAV-Mitglied und sitze auch im Wirtschaftsausschuß.

    Ansonsten muß ich auch noch ganz normal meine Arbeit verrichten und bin noch am überlegen auf welche Themen oder Thema ich mich später spezialiseren soll..... :?:

    Fahre im November auf BetrVG Teil 3 nach Berlin, ist da zufällig auch jemand von Euch da?

    Bis dahin LG

    Bianca

  • Hi Dabi,

    so jung und schon soooviel Erfahrung ((-:
    Hut ab! und viel Spass mit den Frauen ((-:

    in Berlin bin ich nicht...ich bin im September in Dresden Mediatioren Weiterbildung Teil 2.

    Liebe Grüsse sendet Anike

  • Hallo Zusammen :D

    Ich bin noch 36 Jahre alt und seit gut 4 Jahren im BR.
    3 Jahre als "normales" Mitglied. Letztes Jahr im Feburar ist unser BRV zurückgetreten und bis ich geschaut habe, war ich Vorsitzende.
    Im April wurde bei uns neu gewählt und ich habe die Herausforderung als BRV wieder angenommen :wink:
    Wir sind in unserem Betrieb allerdings nur noch 70 Leute...
    Ausserdem bin ich seit neuestem noch Mitglied im GBR.

    Somit habe ich auch einen ganz normalen Arbeitsplatz und versuche da noch den BRV und GBR reinzuwurschteln...

    Liebe Grüße
    Babsi :D

  • Hier noch ein Nordlicht und ganz frisches BR-Mitglied.

    Gerade habe ich beim ifb das Seminar :Betriebsverfassungsrecht Kompakt – Teil I , abgeschlossen. Hat mir sehr gut gefallen.

    Bin die einzige Frau in unserem 5-köpfigen Gremium. Durfte auch schon erkennen
    was für große „Traatschtanten“ Männer doch sein können :-).

    Finde die Idee uns hier ein bisschen besser kennen zu lernen ganz prima. Bin dabei.

    Liebe Grüsse
    Ingrid

  • Zitat von Anike Söchting:

    Hi Dabi,

    so jung und schon soooviel Erfahrung ((-:
    Hut ab! und viel Spass mit den Frauen ((-:

    in Berlin bin ich nicht...ich bin im September in Dresden Mediatioren Weiterbildung Teil 2.

    Liebe Grüsse sendet Anike


    Hi Anike,

    man tut was man kann ;-)) wir sind ein amerikanisches Unternehmen und da muß man schon mal wissen was so los ist. außerdem macht mir diese Arbeit sehr viel Sapß und ich möchte mich da noch intensiver "reinknien" und mich dann auch spez. und evt. mal generell "jobmäßig" etwas in diese Richtung machen.

  • Hallo Mädels,
    ich finde auch, dass es bei den Männern z.Zt. ganz schön zickig zugeht und darum find ich dieses Forum besser (hoffentlich schleicht sich kein "zickiger" Mann ein...).
    Nun zu mir, ich bin seit 12 Jahren im BR, seit gut einem Jahr BRV und GBRV, im Wirtschaftsausschuss und Mobbingbeauftragte und freigestellt (ca. 850 MA). Die Arbeit mach mir sehr viel Spaß, auch wenn so manche Konfrontation mit der AG-Seite unnötig ist, aber das kennt Ihr ja auch alle.
    Für September hab ich mich angemeldet und wenn nichts großes passiert komme ich auch.
    Ich freu mich einige von Euch kennenzulernen.
    Viele Grüße aus Bayern

  • hallo mädels,

    ich seh schon hier sind ja doch ein paar Frauen :) ich möchte mich dann auch mal kurz vorstellen. bin 27 jahre und aus dem ruhrgebiet. Unser BR ist für 147 Leute da, ich denke mal vorsichtig geschätzt die Hälfte ist im Außendienst.

    Ich bin ganz neu gewählt worden, hab noch gar keine Erfahrung und muss mich erstmal zu recht finden. Gleichzeitig bin ich noch Schriftführerin und Vorsitzende für den KBR. Ich finde es ganz gut, muss aber sagen dass ich so manchmal das Gefühl habe dass BR nur eine Männerwelt ist :wink: ist doch mehr Männer im BR oder?

    Ich bin Anfang September beim Arbeitsrecht I in Lüneburg, ist jemand dabei?

  • Guten Morgen mädels,

    die Grundseminare, bis auf AR III, habe ich schon vor Jahren besucht. Und leider ist ja jetzt auch das IFB-Forums-Treffen abgesagt worden. :cry:
    Allerdings - ifb bietet ja auch spezielle Seminare für Betriebsrätinnen an :) Wie ist euer Interesse daran? Schließlich müssen wir uns ja irgendwie gegen die Überzahl der Männer behaupten... :wink:
    Ansonsten benötige ich noch so einige Spezialseminare (z.B. ERA). Welche Seminare braucht ihr noch?

    LG,
    chrissie

  • guten abend,

    also ich habe noch gar keine kurse besucht. bin jetzt im september bei arI und november Betriebsverfassungsgesetz I. Möchte aber gerne den einen Kurs für Schriftführerinnen :D und für den Konzernbetriebsrat besuchen.

    SInd die reinen Frauenseminare sinnvoll?? hat damit jemand erfahrung gemacht? Gut oder eher schlechte?

  • Hallo esser01,

    meinst du das ifb-Seminar ´´Protokoll und Schriftführung im Betriebsrat´´? Kann ich nicht besuchen, diese Arbeit erledigt unsere Sekretärin (unsere gute, nein- sehr gute!, Perle).
    Erfahrungen in ´´reinen´´ Frauen-Seminaren habe ich nicht. Allerdings bin ich sowohl an den rethorischen Seminaren interessiert (unser BR besteht zum größten Teil aus Männern) als auch an den speziellen Seminaren für ´´Frauen im Berufsleben´´ (oder kennst du einen Mann der uns Frauen wirklich versteht :wink: ?).


    LG,
    chrissie