7er Betriebsrat ohne Ersatzmitglieder HILFE 1 Mitglied hat gekündigt

  • Hallo,

    wir haben einen 7er Betriebsrat in der Gründung und nächste Woche wäre unsere konstuierliche Sitzung. Ein Mitglied will nun kündigen und wir sind völlig ratlos. Können wir trotzdem die Tätigkeiten übernehmen ? Wir wissen jetzt schon, dass unser Wahlvorstand keine neuen Wahlen veranstalten will und sich wahrscheinlich keine Mitglieder gewinnen lassen. Ist jetzt alle Arbeit umsonst gewesen ???

  • Hallo,

    ihr habt einen 7er BR und nur 7 Betriebräte wurden aufgestellt? Und nun tritt einer zurück bzw. kündigt?

    Dann könnt ihr als BR die Arbeit aufnehmen und könnt bzw. müßt Neuwahlen einleiten. Ihr könnt den Wahlvorstand dann aus dem BR bestimmen.

    Es besteht dann die Möglichkeit den nächstkleineren BR zu wählen, also mit nur 5 Mitgliedern. Dann hättet ihr zumindest eine Ersatzmitglied. siehe §11 BetrVG

    Gruß

    Hubertus

    Ich habe als Kind nicht laufen gelernt um heute zu kriechen.

  • Hallo Hubertus,

    das wäre ja eine tolle Möglichkeit doch noch einen Betriebsrat durch zu setzen :-)

    Danke für die schnelle Info. Es wäre wirklich zu schade, wenn alles umsonst war.