Hubertus Heil Träumer oder Visionär

  • Entsprechende Beiträge hier wurden daher auch entfernt. Sollte sich daran nicht gehalten werden, sehen wir uns zu weiteren Maßnahmen gezwungen.

    Ich kann nur erkennen das ihr das Video gelöscht habt. Nicht Beiträge.

    aber Verschwörungstheorien, Aluhut-Geredet und sonstigem, gefährlichem Gedankengut können und werden wir hier keinen Platz einräumen; weder für eine "von der Bundesregierung gesteuerte Grippe", noch Thesen, die auffordern, 5G-Masten zu verbrennen, weil sie das Virus verbreiten. :rolleyes:

    Wo ihr das in diesem Thema entdeckt haben wollt ist mir schleierhaft.

    Aber da bin ich dann auch raus.

    Die Freiheit nutzt sich ab, wenn du sie nicht nutzt, sei wachsam

    Reinhard Mey

  • Auch wenn es hier eigentlich um Home Office geht, muss ich doch noch einen abschließenden Kommentar los werden:

    hier müssen und werden wir uns an der Stelle kurz einmischen.

    "an der Stelle" war der Zeitpunkt an dem die Diskussion eigentlich beendet war und erco und ich uns darauf verständigt haben, dass wir uns zwar in der Sache nicht einig werden, die Diskussion an sich aber als essentiell wichtigen Bestandteil einer freiheitlich-demokratischen Kultur betrachten.

    Hier wäre es für mein Empfinden nicht mehr nötig gewesen sich einzumischen.

    Das Video von Herrn Prof. Dr. med. Sucharit Bhakdi wurde gelöscht; es ist mehrfach widerlegt worden, dass seine Thesen nichts sind als das: Thesen. Teilweise gemeingefährliche.

    Was den Inhalt des Videos angeht, so stimme ich Euch da voll und ganz zu (ich denke das habe ich umfänglich zum Ausdruck gebracht). Aber ich bin der Meinung, dass man so etwas mit Argumenten begegnen sollte und nicht mit Zensur. (Natürlich ist das Eure Entscheidung, Ihr habt hier das "Hausrecht"). Ich glaube aber, dass sich die Aluhüte durch so ein Vorgehen nur noch in ihren Verschwörungstheorien bestätigt sehen.

    Wir dulden durchaus Diskurs und auch unterschiedliche Ansichten, aber Verschwörungstheorien, Aluhut-Geredet und sonstigem, gefährlichem Gedankengut können und werden wir hier keinen Platz einräumen; weder für eine "von der Bundesregierung gesteuerte Grippe", noch Thesen, die auffordern, 5G-Masten zu verbrennen, weil sie das Virus verbreiten. :rolleyes:

    Abschließend möchte ich klar stellen, dass ich erco nicht für einen Verschwörungtheoretiker halte. Ich hatte zu keinem Zeitpunkt das Bedürfnis ihm einen Aluhut zu basteln. Viel mehr hatte ich den Eindruck, dass er sich von Prof. Dr. med. Sucharit Bhakdi "einfangen" ließ, da dieser durchaus in der Lage ist sich überzeugend zu verkaufen. Gerade deshalb sollte man den Anspruch an sich haben noch überzeugender zu sein und mit "der hat unrecht, also hab ich ihn gelöscht" ist man das nicht. ;)