SAP S4 HANA nur in Englisch

  • Hallo Schwede,


    auch bei mir wollte er nicht so richtig.

    Ich habe ihn dann vorgerechnet, das es für ihn billiger ist, weil meine Ausfallzeiten (AU) je älter ich werde um so höher werden und er muss dass dann auch noch immer für die ersten 6 Wochen voll bezahlten.

    Wenn er mir aber 3+3 ATZ gibt, dann braucht er nur die hälfte zu zahlen, wenn ich mal ne Woche krank bin in der Arbeitsphase, und wenn in in der Freiphase Krank bin merkt er es nicht.


    Er spart somit muss dafür aber 75,-€ im Jahr für die Insolvenzsicherung aus geben. bei nur 4 gesparten Krankheitstagen ist das wieder drin.


    Gruß

    Rabauke


    ich sage es ja, immer die Vorteile dem AG mitteilen, und das mit Hand und Fuß. Euros zählen die alle.