Wahlen verpasst

  • Hallo zusammen !


    Wir haben es sozusagen " verpasst / vergessen " die BR Wahlen zu organisieren.

    Kann mir jemand sagen was nun zu tun ist ?

    Können wir jetzt ganz normal die Wahlen abhalten oder gibt es im Nachhinein Probleme ?


    Vorab vielen Dank für eure Hilfe !!

    MfG Fabian

  • Können wir jetzt ganz normal die Wahlen abhalten oder gibt es im Nachhinein Probleme ?

    Die Frage lässt sich so ohne Weiteres nicht beantworten.


    Wenn die Wahlen verpasst bedeutet, dass euer BR gepennt hat und die Wahlen vor 2 Jahren nicht eingeleitet hat, dann habt ihr schlicht keinen BR mehr und dann gelten für euch die Regeln für Betriebe ohne Betriebsrat. (Würde ein evtl. noch "amtierender" BR die Wahlen einleiten, bestünde die Gefahr, dass schon der Wahlvorstand nicht rechtmäßig bestellt ist.)

    Habt ihr bisher allerdings ohnehin keinen BR, dann steht es euch natürlich jederzeit frei die Wahlen (unter o.g. Regeln) einzuleiten. (guckst du § 13 (2) Ziffer 6 BetrVG)

    Wer fragt ist ein Narr - für fünf Minuten. Wer nicht fragt bleibt ein Narr - sein Leben lang!

    2 Mal editiert, zuletzt von Moritz ()