Neu aber doch nicht neu :-)

  • Hallo in die Runde!


    Ich bin zwar schon einige Jahre im BR , aber seit dem 01.05.2020 voll freigestellt für Betriebsratsarbeit und stellvertredende Vorsitzende.

    Klar man hat gewissen Erfahrungen bereits in den Jahren sammeln können, aber es ist doch etwas anderes, wenn man den sich ganzen Tag mit BR Themen beschäftigen muss :-) Freue mich hier auf regen Austausch:)

  • aber seit dem 01.05.2020 voll freigestellt für Betriebsratsarbeit und stellvertredende Vorsitzende.

    Eine Masochistin. Hier im Forum. Äh... gibt es da nicht andere Foren für? (Kenne mich da leider so gar nicht mit aus... ;) )


    Auch von mir ein "Welcome to the Club"!


    (So ging das bei mir tatsächlich damals auch los hier im Forum - mit meiner Freistellung...)

    Wer fragt ist ein Narr - für fünf Minuten. Wer nicht fragt bleibt ein Narr - sein Leben lang!

  • Moritz : Sind wir nicht alle Masochisten, wenn wir uns als BR aufstellen lassen?8o Robin Hood ist dagegen ein kleines Licht :P^^:D8o Ich erhoffe mir hierüber noch mehr Erkenntnisse und regen Austausch zischen anderen Kollegen und Kolleginnen

  • Moritz : Sind wir nicht alle Masochisten, wenn wir uns als BR aufstellen lassen?8o Robin Hood ist dagegen ein kleines Licht :P^^:D8o Ich erhoffe mir hierüber noch mehr Erkenntnisse und regen Austausch zischen anderen Kollegen und Kolleginnen

    nein nicht alle, ich bin so erzogen worden, Opa war im BR und in der Gewerkschaft, Papa war stellv. BRV und in der Gewerkschaft und kaum konnte ich laufen war ich in der Gewerkschaft, der JAV und dann dem BR... reine Erziehung

    seit ca 55 Jahren BR Erfahrung :D in diesem Betrieb und seit mehr als 75 Jahren BR-Erfahrung in der Industrie.... leider keine Kinder, sonst hätte ich das auch weiter vererbt