September 2020 | Update #04 | Forenupdate & neue Beitrags-Regulierungen

  • Einen schönen guten Tag in die Runde,


    eventuell ist einigen von Euch aufgefallen, dass es gegen 09:00 Uhr eine kurze Downtime des Forums gab.

    Wir haben in dieser Zeit eine neue Forumsversion aufgespielt.


    Diese bringt einige neue Features, vor allem aber Verbesserungen in der Nutzererfahrung, mit sich.

    Eine grobe Auflistung haben wir hier für Euch:


    Neue Features & Fehlerbehebungen

    • Erkennung des neuen Microsoft Edge Browsers auf der Basis von Chromium
    • Die Interaktion mit dem Hauptmenü wurde auf Android-Tablets verbessert
    • Probleme bei der Benutzung von Safari im WYSIWYG-Editor wurden gelöst
    • Probleme beim mobilen Surfen mit einem iPad Pro wurden behoben
    • Bei der Neuberechnung von Reaktionen wurden einige zwischengespeicherte Werte nicht korrekt aktualisiert.


    Dies waren Probleme, die teilweise auch von Euch an uns herangetragen wurden.
    Sollten (neue) technische Probleme auftreten, schreibt sie uns gerne ins Feedback & Probleme-Forum


    Neue Beitrags-Regeln

    Aufgrund der jüngsten Entwicklungen im Forum und basierend auf Eurem Feedback, haben wir eine Änderung im Forum eingeführt, die ab sofort für alle User greift. So ist es ab sofort für einen User nicht mehr möglich, Beiträge als Antworten auf ein Thema hintereinander zu posten (sog. „Doppel- bzw. Mehrfachpostings“).


    Ergänzungen zu Beiträgen müssen deshalb ab sofort über die Editierfunktion vorgenommen werden. Die Editierzeit wurde dafür von 30 auf 120 Minuten erhöht, so dass man auch spätere Anmerkungen, Ideen oder Ergänzungen problemlos hinzufügen kann.

    Optional überlegen wir, „Doppelpostings“ mit einem Abstand von 24 Stunden zu erlauben, falls ein Thema sich signifikant geändert hat oder ein Nachfragen gewünscht ist. Hier würden wir uns über Euer Feedback freuen. Gleichzeitig schauen wir, wie neue User im Forum mit dieser Einschränkung zurechtkommen.


    Sonstiges

    Ebenfalls aufgrund aktueller Entwicklungen sind wir im Austausch mit einigen Usern, um in Zukunft sicherzustellen, dass der Ton im Forum sich wieder verbessert und unseren Nutzungsbedingungen gerecht wird. Diese werden wir parallel erweitern und ausarbeiten, basierend auf den Erfahrungen, die wir gesammelt haben.


    Ziel ist es, im Forum einen gemeinsamen, kollegialen Ort des Wissens und Austauschs zu schaffen. Was wir nicht wollen, sind endlose Diskussionen, die am Ende niemandem helfen und nur für Frust und Unmut sorgen. Entsprechend werden wir auch die bisherige Moderation verbessern und – wo nötig – mit mehr Nachdruck reagieren. Einzelne User (zeitweise) zu sperren und ähnliche Maßnahmen sollen weiterhin die absolute Ausnahme bleiben.


    Wir werden aber einschreiten, wenn unsere Nutzungsbedingungen trotz mehrmaliger Hinweise nicht beachtet werden.

    Wir danken Euch für Eure Geduld und Mithilfe und freuen uns über Feedback;

    dafür stehen die Antworten hier jederzeit offen!


    Herzliche Grüße,

    euer ifb-Social-Team :)

  • das habt ihr gut gemacht,

    DANKE dafür


    mal schauen, wann ich mir die erste Rüge abhole, weil ich mal wieder rabaukenhaft übers Ziel hinausgeschossen bin. Auch im Alter bleibe ich da leider gelegenlich eine Wildsau wie meine Frau zu sagen pflegt.

  • Mir fiel vorhin auf, als ich eine 2. Antwort mit einem anderen Zitat geschrieben habe, dass die Forensoft diese dann automatisch zu einem Post zusammengefügt hat. Wenn dies so funktioniert, finde ich das sehr gut.

    Tue es oder tue es nicht. Es gibt kein Versuchen. [YODA] - BRV, 7er Gremium, kein Tarif, GBRM

  • glaub das muss man abundzu, als Betriebsrat mit Herzblut.

    Ein Pferd, das man zügeln muß, ist besser als eines, das man antreiben muß 8)


    Was die Änderungen betrifft: EINVERSTANDEN!


    Aber ab und zu eine scherzhafte Off Topic Bemerkung oder eine kleine Frotzelei sollten weiterhin sanktionsfrei bleiben. ;)

    Für einen Betriebsrat gilt: Lobt dich der Gegner, ist das bedenklich. Schimpft er, dann bist du in der Regel auf dem richtigen Weg. (August Bebel)

  • Aber ab und zu eine scherzhafte Off Topic Bemerkung oder eine kleine Frotzelei sollten weiterhin sanktionsfrei bleiben

    Ich denke, da wird unser Admin-Team schon mit dem nötigen Fingerspitzengefühl rangehen, so wie ich sie kenne.


    Edit meint, ich fang schon das Lispeln an. War scheinbar zu lange im Bierthread. Schreibe "ich" schon als "isch"

    "Ein Kompromiss ist dann vollkommen, wenn alle unzufrieden sind" Aristide Briand

    Einmal editiert, zuletzt von Markus 1973 ED ()