Arbeitgeber verweigert dem Schwerbehinderten die Wiedereingliederung

  • Hallo,

    Also Leute, der Schwerbehinderte kann sich auch selber an das I-Amt wenden. Diese sind dann auch verpflichtet dort einzugreifen. Man kann aber auch erst den Integrationsfachdienst einschalten, dieser wird dann das ganze ans I-Amt weiterleiten. Welche dann tätig werden müssen. Ich habe das bei uns in der Firma, in meiner eigenen Angelegenheit auch so gemacht. Meine Firma wollte mich schon zweimal loswerden, ich bin immer noch dort. Seit 2018 bin ich bei uns SBV/GSBV.

    Mittlerweise ist unser AG sehr vorsichtig im Umgang mit den Schwerbehinderten.


    MfG