WERBEMÜLL

  • Rabauke , Der Nordfriese

    Eure Diskussion zeigt doch mal wieder sehr schön auf, dass pauschale Lösungen auch immer pauschal falsch sind... (Weil es halt immer auch Situationen/Menschen/Umstände gibt, die dem pauschal einfach nicht entsprechen (wollen/können/dürfen). ;)


    In meiner Wahrnehmung ist hier im Forum am WE ohnehin eher "Tote Hose", vor dem Hintergrund denke ich, stören solche am WE erstellten Spam-Threads auch kaum. (Ich gebe aber gerne zu, dass ich auch am WE eher selten hier zu finden bin)


    Und ich sehe es prinzipiell wie der Rabauke auch, hier zu erwarten, dass das Forum 24/7 administriert wird, ist doch weit über das Ziel hinausgeschossen.


    Prinzipiell finde ich die Idee, dass es hier "Hilfssheriffs" gibt (meint User mit beschränkten Adminrechten, die einzelne User zumindest vorübergehend sperren und ihre Beiträge in einen "Quarantänebereich" verschieben können) gar nicht so doof.


    Aber seien wir ehrlich: so engagiert hier doch einige unterwegs sind, 24/7 ist hier keiner! (Und ich für meinen Teil würde das auch gar nicht wollen!)


    Will sagen: gut, wenn sich etwas tut und wir zumindest schneller/eigenverantworlich solche Dinge regeln können, aber 100% werden wir hier nicht erreichen (können!).

    Wer fragt ist ein Narr - für fünf Minuten. Wer nicht fragt bleibt ein Narr - sein Leben lang!

  • Ich bin mir sehr sicher, dass irgendwo ein armseliges kleines Würstchen diesen Thread genau verfolgt und sich über die Aufmerksamkeit freut, die es in seinem verpfuschten Leben sonst nirgendwo bekommt. Durch Aktionen, die bisher auch nicht nötig waren, würde man es nur unverdient aufwerten.


    Ich denke da an Schmierfinken, die keine Toilettenwand unbekrakelt lassen können. Der Hausmeister findet es zwar lästig und ärgerlich, dass er von Zeit zu Zeit das Geschmiere entfernen kann, aber er hat sich darauf eingestellt. Niemand würde verlangen, dass er rund um die Uhr die Toiletten bewacht und zu gewissen Zeiten für den Publikumsverkehr schließen soll.

    Für einen Betriebsrat gilt: Lobt dich der Gegner, ist das bedenklich. Schimpft er, dann bist du in der Regel auf dem richtigen Weg. (August Bebel)

  • was hast du denn für Arbeitszeiten?

    Es gibt auch BR, die auch am Freitag nach 15 Uhr und auch schon am Montag vor 8 Uhr arbeiten, z.B. Nachtschichtler und BR, die auch am WE arbeiten weil ihr Schichtplan das so vorsieht. Diese Kollegen würden dann nicht die Möglichkeit haben, ihre aktuellen Themen hier im Forum zu platzieren.

    Hllo Nordfriese,


    das sehe ich anders, sie können ihr Aktuelles Thema schon plazieren (z.B. von Zuhause aus oder vom Handy aus in den Zeiten wo es im Forum geht) oder aber dann den Nordfriesen, Winfried, mann mit der ledertasche, Moriz, markus ..... per Sprechblase anschreiben und um unterstützung bitten.


    meine Arbeitszeiten streben bald gegen Null :). Aber ein kostenloses Forum mit der Forderung rund um die Uhr Support halte ich schon für verwegen, wenn das Niveau gehalten werden soll.


    Gruß

    Rabauke

  • Es sind schon zu viele, die am We arbeiten müssen.

    Jo, ich bin einer davon.


    Ich habe ja auch nicht gefordert, dass hier jedes WE ein Admin das Forum überwachen soll. Ob man das jetzt technisch lösen kann, oder mit freiwilligen Moderatoren, oder wie auch immer, oder ob überhaupt, dass müssen die Betreiber des Forums selbst entscheiden.

    Ich habe lediglich festgestellt, dass der Werbe-Spam-Müll gerne Freitags Nachmittags deponiert wird, weil die Müllabfuhr erst Montag Vormittag kommt. Daraus ergibt sich halt die Schlussfolgerung, dass es ein Problem ist, dass das Forum übers WE komplett unbeaufsichtigt ist.

  • Auch ich verlange nicht, das dieses Forum 24/7 administriert wird.

    Einen Tot müssen wir irgendwann sterben, wenn das Thema Spam sich weiter ausweitet.

    Auch ich bin in der glücklichen Lagen nicht am WE arbeiten zu müssen. Ich würde es aber bedauern, wenn das Forum, für Kolleg*innen die am WE arbeiten, nicht über den gewohnten Weg erreichbar ist.

    Das Leben ist Veränderung

    Starte dort, wo du stehst!

    Aber versuche jeden Tag einen neuen Startpunkt zu finden!
    Benutze das, was du hast!

    Aber versuche jeden Tag etwas neues zu benutzen!
    Tu das, was du kannst!

    Aber versuche jeden Tag etwas mehr zu tun!

  • hallo,


    derartige organisierte Spams sind kein seltsames Freizeitvergnügen, sondern ein Geschäft.


    Und die wirklichen Verfasser solcher Spams achten relativ genau darauf, was mit diesen Spams passiert. Das in einem Forum derartige Spams einfach mal übers WE stehen bleiben, ist der absolute Traum dieser Spammer. Das zieht dann fast zwangsläufig, wie ja auch hier zu sehen war, weitere Attacken nach sich.


    Auch wenn natürlich keine volle 24/7-Administration leistbar ist, muß es auch zwischen Freitag nachmittag und Montag morgen irgendeine Notfalllösung geben.

    Das ist durchaus auch im Sinn des Betreibers ifb, weil die letzte Spamwelle schon in der Überschrift mit der Aufforderung zu relativ schweren Straftaten (zB Passfälschung) verbunden war und der ifb als Forumsbetreiber hier durchaus in Bereich der Beihilfe geraten könnte.


    Auf die hier mehrfach vorgeschlagene (ehrenamtliche) Moderatorenregelung greifen aus gutem Grund sehr viele Foren zurück, wenn eine professionelle Betreuung (zB im Rahmen einer Notfallregelung) nicht organisierbar erscheint.

  • interessant, wie schnell auf den doppelten Schreibfehler (auch per PN) reagiert wurde.

    Ich kann da nur für mich sprechen, aber ich empfinde Deine Beiträge immer als lehrreich und sachdienlich und oft auch als Unterhaltsam. (Deine Angewohnheit, Dein schier unerschöpfliches Fachwissen in sozial- und Betriebsverfassungsrecht, auch gerne mal mit dem Holzhammer zu vermitteln, bringt mich regelmäßig zum schmunzeln :D).

    Daher lese ich Deine Beiträge in der Regel sofort und gründlich, da fallen mir so amüsante Schreibfehler natürlich auf.

    ;)

  • Aktueller SPAM ist telefonisch gemeldet.

    Hallo suppenkasper,


    ich würde bitte, den Spam NICHT auf telefonischem Weg, sondern bestenfalls nur über das Forum zu melden.


    Wenn es telefonisch gemeldet wird, packen die Kollegen*innen das Thema in unser Ticketsystem, wo es durch mehrere Hände geht, bis es bei uns landet. Das kann mitunter auch 1-2 Werktage dauern.


    Einen Report hier sehen wir "sofort" über Board-Mittel :)


    Vielen Dank & herzliche Grüße,

    euer Social-Team

  • Aktuell gibt es wieder einen neuen Benutzer welcher SPAM produziert.


    Hallo IFB es ist wieder mal Arbeit da. :-)


    Und wieder eine Arbeitsbeschaffungsmasnahme für das Team IfB gesichtet.


    Hallo liebes ifb es gibt wieder mal Arbeit. Im Fall der Fälle auch mit Zuschlag morgen am Feiertag in Bayern. :-)


    Hallo liebes IfB. Es wurde gerade eine Arbeitsbeschaffungsmassnahme :-) eingestellt.


    Liebe ifb Kollegen/innen. Es gibt die Chance auf Wochenendzuschlag. :-)


    Es gibt gleich zum Einstand etwas Nachtarbeit oder zur Not zum Frühstück etwas Arbeit.

    6 Mal editiert, zuletzt von suppenkasper () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von suppenkasper mit diesem Beitrag zusammengefügt.