Größe Wirtschaftsausschuss § 107 BetrVG

  • Hallo,


    ich hadere gerade mit der Interpretation des § 107 BetrVG. Wir haben im Februar neu gewählt und jetzt im GBR über die Bestellung des Wirtschaftsausschusses gesprochen.


    § 107 Abs. 1 Satz 1 = mind. 3 und höchstens 7 Mitglieder


    im weiteren Verlauf steht dann in Abs. 3 Satz 2 "Die Zahl der Mitglieder des Ausschusses darf die Zahl des Betriebsausschusses nicht überschreiten"


    Meine Frage:

    - der WA kann mit bis zu 7 Mitgliedern besetzt werden (Betriebsausschuss besteht aus 5 Mitgliedern)

    - Abs. 3 Satz 2 bezieht sich NUR auf einen Ausschuss der vom (G)BR mit Aufgaben betraut ist?!


    Danke für Eure Antworten

    • Hilfreichste Antwort

    Ja und Jein


    WiA bis 7 Mitglieder korrekt

    ABs.3 Satz 2 bezieht sich auf den Ausschuss der die Aufgaben des WiA übertragen bekommt, nicht anderweitige Aufgaben

    Nicht die Dinge sind positiv oder negativ, sondern unsere Einstellung macht sie so. (Epiktet, gr. Philosoph)

  • (3) Der Betriebsrat kann mit der Mehrheit der Stimmen seiner Mitglieder beschließen, die Aufgaben des Wirtschaftsausschusses einem Ausschuss des Betriebsrats zu übertragen. Die Zahl der Mitglieder des Ausschusses darf die Zahl der Mitglieder des Betriebsausschusses nicht überschreiten. (Hervorhebung durch den Zitierenden)

    Wenn man das im Zusammenhang liest, steht es doch eigentlich im Klartext da, nicht?

    Wer fragt ist ein Narr - für fünf Minuten. Wer nicht fragt bleibt ein Narr - sein Leben lang!