Wahl nicht angenommen, jetzt zu wenig Mitglieder

  • Hallo Elbarado, für diese Variante würden mir aber noch Informationen fehlen, z.B. warum die gewählten Kandidaten die Wahl nicht angenommen haben. Wollten sie die Wahl sabotieren? Dann könnten sie das Spielchen gleich nochmal spielen.


    Ich würde hier eine Neuwahl nur dann durchführen wollen, wenn sich weitere Kandidaten finden und ein stabiler 9er-BR absehbar ist. Vielleicht finden sich ja jetzt Kolleg*innen. Immerhin können die das auf jeden Fall schon mal besser als die drei komischen Vögel.

  • Was soll das aber zu kandidieren und dann eine Wahl nicht anzunehmen ? Das hört sich sehr nach Kindergarten oder aber AG-Beeinflussung an.

    Sorry. Ich frage mich ohnehin, was das für Vollidioten sind, die auf die Wahnehmung und/oder Durchsetzung demokratischer Rechte zu verzichten.

    Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher.

    Voltaire (1694 - 1778).

  • Die 3 Kandidaten haben aus persönlichen Gründen welche mir auch bekannt sind abgelehnt. Die Frage warum sie sich haben aufstellen lassen lasse ich mal dahingestellt. Eine Sabotage ist ausgeschlossen. Ich bezweifel das wir bei einer Neuwahl nochmal mind. 7-10 leute zusammen bekommen. Es war dieses Mal schon eine Kampf. Es standen weit über 30 Leute von 123 auf der Liste.. Am Ende dann 9 zusagen. Wenn mir nicht noch mehr absagen bis Montag werde ich das 5er Gremium bekannt geben mit Verweis auf Fitting etc und fertig. Ich danke euch für die vielen Infos und Ratschläge. Ihr habt uns auf jeden Fall weitergeholfen. Daumen hoch!

  • Die 3 Kandidaten haben aus persönlichen Gründen welche mir auch bekannt sind abgelehnt. Die Frage warum sie sich haben aufstellen lassen lasse ich mal dahingestellt. Eine Sabotage ist ausgeschlossen. Ich bezweifel das wir bei einer Neuwahl nochmal mind. 7-10 leute zusammen bekommen. Es war dieses Mal schon eine Kampf. Es standen weit über 30 Leute von 123 auf der Liste.. Am Ende dann 9 zusagen. Wenn mir nicht noch mehr absagen bis Montag werde ich das 5er Gremium bekannt geben mit Verweis auf Fitting etc und fertig. Ich danke euch für die vielen Infos und Ratschläge. Ihr habt uns auf jeden Fall weitergeholfen. Daumen hoch!

    Dann sollte aber auch nicht nur auf den Fitting verweisen werden mit § und RN sondern auch dieser Text mit bekannt gegeben werden damit das für alle Betriebsratsmitglieder als auch für die Wähler, sprich Belegschaft nachvollziehbar ist.