Beiträge von mallorcaratte

    Er wurde vor kurzem gefasst, und soll jetzt einfach nochmal neu beschlossen werden, weil die Hälfte der BR Kollegen gegen diesen Beschluss waren. Darf man also kurz nach dem Beschluss noch einmal neu beschliessen? - Die eine Hälfte will sich natürlich nicht neu beschliessen´! (PS: diesmal wären einige andere da, die beim letzten mal gefehlt haben...) Aber es waren Ersatzmitlieder geladen. Die Ladung hatte keine Formfehler...

    Hallo Ihr zusammen,

    es eilt und deshalb bitte sofort antworten, ihr Lieben! ------ dank je well ;-)

    Ein aktueller BR bechluss, der gefasst wurde, soll einfach noch einmal neu gefasst (neue Abstimmung) werden, weil das Ergebnis einigen im BR nicht gepasst hat. Darf das sein???

    EILT! Lieben Gruß, Mallorcaratte

    :D Danke für die interessanten Antworten. Individual oder kollektiv >>> !!! Genau das ist die Frage, denn der AG verlangt es weder von ALLEN noch von nur EINEM, sondern von EINIGEN...Ich hab` da mal in einem Seminar etwas gehört, dass es ab einem bestimmten Zeitraum, in dem die Forderung des AG an mehr als einen einzigen Mitarbeiter ausgesprochen wird, zu kollektiv wird. Leider kann ich mich nicht mehr explizit an die Antwort des Seminarleiters erinnern.

    Frage also: Wann ist es individualrechtlich und wann kollektivrechtlich? Eine BV gibts zur Zeit zu dem Thema nicht!

    Danke, falls mir nochmal jemand auf die Sprünge helfen kann...

    LG und großes Dankeschön!

    PS an Werner:

    Zitat:
    Verlangt Euer ArbGeb. die Vorlage am 1. Tag (was ich nicht nachvollziehen könnte),
    oder aber die AU ab dem 1. Tag, die Vorlage aber erst nach dem 3. Tag (Postweg)? (Das wäre wegen der Nachweispflicht die dem AN obliegt verständlich)

    [/QUOTE]

    Antwort: Arztbesuche am ersten Tag, aufgrund des Postweges verlangt er natürlich nicht den Eingang der AU am ersten Tag sondern erst, wenn es der normale Postweg zulässt!

    Liebe Kollegen,

    wann kann ein AG eine Krankmeldung ab dem 1. Tag einfordern? Kann der BR "NEIN" zu solch einem Ansinnen sagen? Gern auch mit den entsprechenden Gesetzes § zum nachlesen und meiner Vorbereitung ;-)

    Danke von Mallorcaratte