Beiträge von Sascha12

    Hallo zusammen,

    vielleicht kann mir jemand bzw. uns helfen.

    Unser Arbeitgeber will, das neue Mitarbeiter in den ersten 3 Monaten ein gelbes T- Shirt (die aussehen wie Sicherheits Westen) tragen, was aus 100 % Polyester besteht. Warum will das der Arbeitgeber?

    Es wird dem BR gesagt, damit die Stammbelegschaft den neuen Mitarbeiter erkennt und um ihn aufmerksam machen zu können wenn er zum Thema Sicherheit etwas falsch macht. (Unfälle vermeiden)

    Es geht nicht darum, wo Sicherheitswesten vorgeschrieben sind, sondern in allen Bereichen z.B. Büro, Montage, Reinigungsfachkraft, QS, Auszubildende, Dreher usw. halt in allen Bereichen.

    Das wir Mitbestimmung haben ist klar, wir suchen nur Argumente warum das Quatsch ist.

    Wenn jemand neu in unserem Unternehmen anfängt, werden Sicherheitsunterweisungen getätigt, alles vorschriftsmäßig wie es sein muss.

    Die Arbeitsunfälle sind bei uns Durchschnittlich ca. alle 2 Jahre - 1 Unfall. Und der ist nicht bei neuen Mitarbeitern, sondern meistens bei der Belegschaft die zwischen 1 Jahr und länger im Unternehmen sind.

    Wir benötigen vernünftige Argumente oder irgend was damit dieser Quatsch nicht eingeführt wird.


    Eins würde mir einfallen

    (Kennzeichnen von neuen Personen) evtl.. diskriminierend

    100% Polyester kann Hautreitzungen verursachen.


    Wer kann uns Helfen?

    Hallo zusammen,


    ich wünsche ein Frohes Neues Jahr.


    Ich benötige mal Eure Hilfe da ich neu in diesem Forum bin.


    Ich habe eine Frage zu einem Thema Sicherheit. Wo muss ich mich hinwenden ?


    Danke im voraus


    Gruß


    Sascha