Liebe Nutzer,

für ein optimales und schnelleres Benutzererlebnis wird als Alternative zum von Ihnen verwendeten Internet Explorer der Browser Microsoft Edge empfohlen. Microsoft stellt den Support für den Internet Explorer aus Sicherheitsgründen zum 15. Juni 2022 ein. Für weitere Informationen können Sie sich auf der Seite von -> Microsoft informieren.

Liebe Grüße,
Ihr ifb-Team

Ihr Rundblick zum Thema Abmahnung

Abmahnungen betreffen vorrangig erstmal den Arbeitnehmer. Der sollte sich im Fall einer ausgesprochenen Abmahnung sehr genau überlegen, wie er darauf reagiert. Sie als Betriebsrat haben hierbei keine Mitbestimmungsrechte. Der Arbeitgeber ist auch nicht verpflichtet, Sie zu unterrichten. Aber als Ansprechpartner der Belegschaft sollten Sie den betroffenen Kollegen mit Ratschlägen zur Seite stehen und im Falle einer verhaltensbedingten Kündigung zum Thema Abmahnung informiert sein.

Aus unserem Lexikon

Ethik-Richtlinien

Verhaltensgrundsätze und -regeln, die die Wertvorstellungen und Denkhaltung des Unternehmens widerspiegeln und für alle Mitarbeiter eines Unternehmens oder Betriebs verbindlich oder von ihnen in Form freiwilliger Selbstkontrolle zu beachten sind.

Kostenlose ifb-Newsletter

Abonnieren Sie unsere Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unseren Newslettern für Betriebsräte, SBV und JAV.
Jetzt abonnieren

Aktuelle Beiträge im ifb-Forum für Betriebsräte und Interessenvertreter