Liebe Nutzer,

für ein optimales und schnelleres Benutzererlebnis wird als Alternative zum von Ihnen verwendeten Internet Explorer der Browser Microsoft Edge empfohlen. Microsoft stellt den Support für den Internet Explorer aus Sicherheitsgründen zum 15. Juni 2022 ein. Für weitere Informationen können Sie sich auf der Seite von -> Microsoft informieren.

Liebe Grüße,
Ihr ifb-Team

JAV: Was passiert am Ende der Amtszeit?

Welche Möglichkeiten bieten sich nach der Zeit als Jugend- und Auszubildendenvertreter?

Ein Jugend- und Auszubildendenvertreter wird in der Regel für zwei Jahre gewählt. Doch wie geht es anschließend weiter? Wie gelingt ein reibungsloser Übergang zur nächsten JAV? Vielleicht wäre das Amt als Betriebsrat nun das Richtige für Dich!

Katrin Neuner | ifb

Stand:  2.1.2024
Lesezeit:  02:45 min

So gelingt ein guter Abschluss für Dein JAV-Amt

Die letzten zwei Jahre sind wie im Flug vergangen und Du konntest bestimmt einiges für Deine jungen Kollegen im Betrieb erreichen. Aber was kommt jetzt? Wir haben hier ein paar Tipps für Dich, wie es nach Deinem Ehrenamt weitergehen kann. 

Für Nachwuchs sorgen 

Irgendwann kommt die Zeit: Dein JAV-Amt neigt sich dem Ende zu. Was solltest Du jetzt noch tun?  

Zum einen ist es wichtig, für den passenden Nachwuchs zu sorgen, schließlich steht mit dem Ende Deiner Amtszeit die nächste JAV-Wahl vor der Tür. Als amtierendes Mitglied bist Du auf jeden Fall hier noch gefragt. Gemeinsam mit dem Betriebsrat sorgst Du für den Startschuss zur JAV-Wahl. Der Betriebsrat kümmert sich um die Aufstellung eines Wahlvorstands, damit auch in der Zukunft mit einer neuen JAV die Interessen der Auszubildenden und der jugendlichen Belegschaft vertreten werden. Und da gilt es, fleißig die Werbetrommel zu rühren. Durch den ständigen Kontakt und Austausch mit den Azubis im Betrieb hast Du vielleicht schon eine Idee, wer für das JAV-Amt in Frage kommen könnte. Sprich denjenigen doch am besten direkt an, so kommen garantiert ein paar tolle Bewerber für das Amt zusammen. Aber was ist, wenn sich keiner aufstellen lassen will? 

Öffentlichkeitsarbeit – warum es sich lohnt 

Als JAV habt Ihr die vergangenen zwei Jahre bestimmt einiges erreicht. Also zeigt genau das und was Euer Amt als JAV ausmacht. Bestimmt gibt es Erinnerungen von Euren JAV-Versammlungen oder auch den ein oder anderen Schnappschuss von einem Azubi-Ausflug, den ihr organisiert habt. Wie wäre es beispielsweise mit einer kleinen PowerPoint-Show oder ein paar bunten Plakaten an Eurem Schwarzen Brett?

Betriebsrat der Zukunft? 

Die Jugend- und Auszubildendenvertretung arbeitet eng mit dem Betriebsrat zusammen. Dabei konntest Du schon einige Einblicke erhalten, was die Arbeit als Betriebsrat mit sich bringt. Du willst Dich weiter für die Interessen Deiner Kollegen einsetzen? Dann kandidiere für den Betriebsrat bei der nächsten BR-Wahl. Hier hast Du noch viel mehr Möglichkeiten, die Interessen der kompletten Belegschaft zu vertreten.

Tipp

Hier erfährst du mehr über die 

Sichere Dir die Übernahme! 

Dank Deines Ehrenamtes in der JAV hast Du das besondere Recht, nach Deiner Ausbildung in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis zu wechseln. Wenn Du also bei Deinem Arbeitgeber bleiben möchtest, nutze Dein Recht und lade Dir hier das Musterformular zum Übernahmeanspruch herunter:

JAV Übernahmeanspruch
Kontakt zur Redaktion Kollegen empfehlen
Drucken

Das könnte Sie auch interessieren

JAV

Was ist das Geheimnis einer richtig guten JAV?

Nicht nur für Betriebsräte sind es bewegte Zeiten. Wir sprachen mit drei JAVis der Firma Roche üb ...

Kurzarbeit für Auszubildende - geht das?

Die Bundesregierung rechnet damit, dass im Jahr 2020 voraussichtlich 2,35 Millionen Menschen in Kurz ...

Gute Vorbereitung ist alles! Tipps für eine gelungene JAV-Wahl!

Rücken die Wahlen der Jugend- und Auszubildendenvertretung in Ihrem Unternehmen näher? Dann ist es ...